Was ist colexio?

Reisezubringerplanung mit colexio
Ob Ihre Reiseteilnehmer nun direkt zu Hause abgeholt werden, an einem vereinbarten Treffpunkt, oder auf der Rückreise bis vor die Haustür gefahren werden möchten, mit colexio ist alles möglich.

Als Reisetouristikunternehmen können Sie Ihr Reisebuchungssystem verwenden, um die Planung der Reisezubringerfahrten mit colexio automatisch durchzuführen.

Dazu weisen Sie der Reise mindestens die Teilnehmer, sowie Haltestellen und Zeiten der Reisebusse zu.

Weitere Einstellungen sind natürlich möglich, wie die maximale Anzahl von Teilnehmern in einem Taxi, die in Anspruch zu nehmenden Zubringerunternehmen, Bindung von Reiseteilnehmern an bestimmte Haltestellen, usw.

Ihre Reisetouristik-Software sendet diese Reisedaten dann – zwecks automatischer, optimierter Planung – an colexio (hierzu wird von colexio eine Internet-Schnittstelle angeboten).

Sekunden später wird von colexio das optimale Planungsergebnis an Ihre Reisetouristik-Software zurückgegeben.


preview

Ergebnisse direkt in Ihrer Reisetouristik-Software
Ihre Reisetouristik-Software stellt die mit colexio geplanten Reisen für Sie dar. Alle Zubringerfahrten erscheinen mit An- und Abfahrtszeiten, zu befördernden Reiseteilnehmern, sowie anzufahrenden Zustiegspunkten auf Ihrem Bildschirm.

Planungsbeispiel


Flexible Planung nach Ihren Vorgaben
Selbstverständlich können Sie als Reisetouristikunternehmen mit colexio auch Rückreisen planen, bei denen die Taxiunternehmen Ihre Reiseteilnehmer von den Haltestellen nach Hause bringen.

Ebenso ist colexio sehr flexibel, was die Eigenschaften der zu planenden Reisen angeht. Es ist beispielsweise kein Problem, nach einer Planung die Busreiseroute zu ändern und erneut mit colexio zu planen.


Das colexio Web Portal
Zusätzlich zur Planung mittels Reisetouristik-Software und colexio Schnittstelle bietet colexio Ihnen als Reisetouristikunternehmen weitere Services per colexio Web Portal an. Hier sehen Sie beispielsweise Details zu allen von Ihnen geplanten Reisen (z.B. die voraussichtlichen Gesamtkosten der Zubringerfahrten) und können sich den geplanten Verlauf der Reise auf einer Landkarte anzeigen lassen.


preview

Einfache Bedienung
Durch die Verwendung der colexio Schnittstelle aus Ihrer Reisetouristik-Software heraus ist für die Zubringerplanung keine besondere Schulung notwendig, da Ihre Mitarbeiter das Programm bereits kennen.

Hinzu kommt, dass das colexio Web Portal sehr leicht zu bedienen ist. Dadurch sind Sie als Reisetouristikunternehmen unabhängig von speziell geschultem Personal und können auch bei Ausfällen durch Krankheit, etc. ganz einfach weiter mit colexio arbeiten.


Was geschieht nach der Planung?
Buchen Sie Ihre colexio-Planungen bei colexio als Fahraufträge.

Damit kümmert sich colexio um die gesamte Durchführung der Zubringerfahrten nach Plan.

Die Taxiunternehmen werden stets darüber informiert, welche Ihrer Fahrzeuge wann für welche Reisen eingeplant sind.


Fahrten per colexio App
Die vollautomatisierte Verteilung der mit colexio geplanten Reisezubringerfahrten an die Taxifahrer geschieht erst kurz vor Fahrtbeginn. Die Fahrer erhalten den Fahrauftrag per colexio App auf ihr mobiles Endgerät (mit Apple iOS oder Google Android Betriebssystem).

Hierdurch wird die Qualität gesichert und sogar gesteigert, da so keine Manipulationen bei Zubringerfahrten möglich sind und in Echtzeit reagiert werden kann.

Fällt beispielsweise ein Taxifahrer kurzfristig aus (nimmt die Zubringerfahrt also nicht per App an), wird diese sofort an einen anderen Fahrer vermittelt.


preview

Kontrolle der Fahrten
Es werden die Positionen der Zubringerfahrzeuge durch die colexio App weitergegeben. Damit haben die Taxiunternehmen den Verlauf der Fahrten stets unter Kontrolle.

Demnächst: Taxi- und Busfahrer sehen die Positionen des jeweils anderen auf der colexio App, um Ihre Fahrten besser aufeinander abzustimmen. So können beispielsweise lange Wartezeiten der Taxis an Haltestellen vermieden werden.


Transparenz der Kosten
Die Kosten im Betriebsablauf Ihres Reisetouristikunternehmens werden reduziert, denn colexio ermöglicht eine genaue Vorkalkulation der Reisezubringerfahrten auf Basis der Reiseplanungsergebnisse.

Ebenso bieten die colexio Planungsergebnisse den Zubringerunternehmen eine Abrechnungsgrundlage.


Kostenreduktion dank Optimierung
colexio reduziert Ihre Kosten als Reisetouristikunternehmer dank Wegstreckenoptimierung, Optimierung der Haltestellen und Optimierung mehrerer Reisen gleichzeitig.

Sind Busse verschiedener Reisen zum gleichen Zeitpunkt an einer Haltestelle, kann colexio dies in der Planung berücksichtigen und Reiseteilnehmer unterschiedlicher Reisen im gleichen Taxi zum Zustiegspunkt bringen.

Außerdem erhöht colexio die Kundenzufriedenheit, da die Planung auf möglichst schnelle Beförderung ausgelegt werden kann.


Visualisierung Planung 2

colexio Vorteile auf einen Blick

Ja Automatische Planung der Reisezubringerfahrten
Ja Optimale Planungsergebnisse
Ja Vollautomatisierte, flexible Verteilung der Fahraufträge
Ja Transparenz bezüglich der Kosten und der Fahrten
Ja Qualitätssicherung und -steigerung
Ja Kostenreduktion
Ja Verwenden Sie Ihre Reisetouristik-Software
Ja Einfache Bedienung
Ja Vielfältige Einstellungsmöglichkeiten